Samstag, 16. Mai 2009 - Schwarzwälder Bote

Mit Teamgeist zum Ziel

Trainee-Mitarbeiterausbildung startet

Teamgeist, Zusammenhalt, Spaß - diese drei Schlagworte beschreiben den Start der Traineegruppe im Raum Seewald.

17 Jugendliche aus Besenfeld, Göttelfingen und Igelsberg lassen sich seit Anfang April von sieben erfahrenen Mitarbeitern zu Jugendleitern un Schülermentoren ausbilden. Die Teilnehmer sind im Alter von 14 bis 19 Jahren.

Nach einem ersten Kennenlernen ging es für die Jugendlichen hoch hinaus auf den Hochseilelementen von Sport-Frey in Klosterreichenbach, wo sie nur gemeinsam und mit Vertrauen auf die anderen diverse Aufgaben meistern konnten. Nach diesem Erlebnis ist die Gruppe für die kommenden Monate gewappnet, in denen sie in vielen Bereichen zusammenarbeiten wird. Zum einen geht es bei Trainee um theoretische Kenntnisse rund um Gruppen und Aktionen. Zum anderen geht es darum, diese Theorie in die Praxis umzusetzen, indem Projekte für die Kinder- und Jugendarbeit vor Ort umgesetzt werden.

Das evangelische Jugendwerk Freudenstadt als Veranstalter freute sich über die große Teilnehmerzahl aus drei verhältnismäßig kleinen Ortschaften und die Bereitschaft, sich für ihre Orte einzusetzen. Die Teilnehmer hätten großes Interesse an Engagement in ihrem Ort signalisiert.

Zurück zur Übersicht