Freitag, 14. Juli 2006 - Stuttgarter Nachrichten extra

Spaß und Sport an den Badeseen im Land

Viele Möglichkeiten für Freizeitsportler - Surfkurse für Anfänger - Überwachung durch DLRG nur am Wochenende

(...)

Nagoldtalsperre ist ideales Gewässer für Surf-Anfänger

Noch nie gesurft? Wer schon immer mal auf ein Surfbrett steigen wollte, braucht dazu nicht ans Meer zu fahren. Ein ideales Revier für Anfänger ist die Nagoldtalsperre/Stausee Erzgrube im Nordschwarzwald, 14 km nördlich von Freudenstadt. "Um surfen zu lernen, ist der See ideal: "leichter Wind, wenig Wellen", meint Surflehrer Hartmut Frey, der dort seit 25 Jahren eine Surfschule betreibt. Im Juli und August bietet er Wochenendkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an(@www.sport-frey.de, Tel. 0 74 42 / 64 68). Aber auch zum Segeln und Tauchen ist das Ende der 70er Jahre als Rückhaltebecken entstandene Gewässer ideal. Kleine Badegäste können am flach abfallenden Ufer gefahrlos plantschen und spielen.

(...)

Zurück zur Übersicht